Der STS-2 Abschirm-Kit ist dem STU-Kit nachempfunden, der sich als eine der besten, wenn nicht die beste, Möglichkeiten zur Abschirmung eines STS-2-Seismometers gegen Temperatur- und Druckänderungen herausgestellt hat. Der Kit besteht aus einer sechseckigen Gabbroplatte, in die ein CNC-gefräster Kabeldurchlass sowie sechs Stehbolzen aus Edelstahl eingearbeitet wurden. Auf den Stehbolzen wird ein Aluminiumtopf mit der Öffnung nach unten gegen eine ringförmige Flachdichtung aus Gummi gedrückt, wobei Flügelmuttern zur Fixierung verwendet werden. Die Verbindung zwischen den Stehbolzen und dem Topf wird durch einen präzisionsgeschweißten RIng, an dem sechs Flanschwinkel befestigt sind, hergestellt.

IMG 0335 2

Das Kabel endet auf der einen Seite in einem Fischer-Stecker (Standard für STS-2), auf der anderen Seite in einer Fischer-Flanschbuchse, die auf einer Seitenfläche der Gabbro-Platte angebracht ist.